Herzlich willkommen!
Veranstaltungen 2018 Nürburgring

März 2018

17.03.2018 (Sa) 09:00–17:00 Uhr Probe- und Einstelltag

24.03.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

31.03.2018 (Sa) - 02.04.2018 (Mo) Nürburgring Drift Cup Rundkurs 3

 

April 2018

07.04.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

14.04.2018 (Sa) - 15.04.2018 (So) ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen

23.04.2018 (Mo) Sportfahrertraining

 

Mai 2018

06.05.2018 (So) - 07.05.2018 (Mo) Sportfahrertraining Nordschleife XL

10.05.2018 (Do) - 13.05.2018 (So) ADAC Zurich 24h-Rennen

18.05.2018 (Fr) - 20.05.2018 (So) Nürburgring Drift Cup Rundkurs 3

 

Juni 2018

08.06.2018 (Fr) - 09.06.2018 (Sa) Motorsport XL Weekend

15.06.2018 (Fr) - 17.06.2018 (So) Nürburgring Classic

23.06.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

29.06.2018 (Fr) - 01.07.2018 (So) ADAC Truck-Grand-Prix

 

Juli 2018

06.07.2018 (Fr) - 08.07.2018 (So) Nürburgring Drift Cup Rundkurs 3

07.07.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

08.07.2018 (So) SPORT1 Trackday Nürburgring

08.07.2018 (So) - 09.07.2018 (Mo) Sportfahrertraining Nordschleife XL

20.07.2018 (Fr) - 22.07.2018 (So) Porsche Sports Cup

 

August 2018

03.08.2018 (Fr) - 05.08.2018 (So) ADAC GT Masters

05.08.2018 (So) - 06.08.2018 (Mo) Sportfahrertraining Nordschleife XL

10.08.2018 (Fr) - 12.08.2018 (So)AvD-Oldtimer-Grand-Prix

18.08.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

 

September 2018

01.09.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

02.09.2018 (So) - 03.09.2018 (Mo) Sportfahrertraining Nordschleife XL

07.09.2018 (Fr) - 09.09.2018 (So) DTM und Ole

14.09.2018 (Fr) - 16.09.2018 (So) Blancpain GT Series - Sprint Cup

15.09.2018 (Sa) - 16.09.2018 (So) SimRacingExpo 2018 ring°boulevard

21.09.2018 (Fr) - 23.09.2018 (So) Nürburgring Drift Cup Rundkurs 3

22.09.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

28.09.2018 (Fr) - 30.09.2018 (So) ADAC/RGB Saisonfinale

 

Oktober 2018

05.10.2018 (Fr) - 07.10.2018 (So) Nürburgring Drift Cup Rundkurs 3

06.10.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

12.10.2018 (Fr) - 14.10.2018 (So) ADAC Westfalen Trophy

20.10.2018 (Sa) VLN Langstreckenmeisterschaft

 

- Alle Termine ohne Gewähr -

Seite wird fortlaufend Aktualisiert

Destinationen

Alle Entfernung gelten vom Standort Quiddelbach aus

 

Nürburgring Nordschleife – Entfernung ca. 2 Kilometer

Baubeginn am 27. September 1925 – Fertiggestellt 1927. Mit 20,832 Kilometer ist die Nordschleife eine der anspruchsvollsten Rennstrecken Weltweit. Mit Steigungen bis zu 17%,  Gefällen bis zu 11 % und 73 Kurven (33 links, 40 links) wird von Mensch und Maschine alles abverlangt. Den Beinamen „Grüne Hölle“ verdankt die Nordschleife dem dreimaligen Formel 1 Weltmeister Sir John Young Jackie Stewart.

 

Nürburgring Grand Prix Strecke – Entfernung ca. 2 Kilometer

1984 wurde die Grand Prix Strecke eingeweiht und 2002 noch einmal auf die heutige Streckenlänge von 5,1 Kilometer erweitert. In der Kombination Nordschleife und GP-Strecke werden zahlreiche Rennserien ausgerichtet. Darunter zählt zum Beispiel die GLP, RCN, VLN und das 24h-Rennen. Die Formel 1, Truck GP, DTM und die WEC sind auf der GP-Strecke zu Hause. Das Ring-Kino im Empfangscenter zeigt je einen aktuellen Kinofilm im Wechsel.

 

Wander- und Mountainbikerouten rund um die Nordschleife

Entlang der Nordschleife ziehen sich zahlreiche Wander- und extra ausgeschilderte Mountainbikerouten durch die idyllische Eifel-Landschaft.

 

Die Nürburg – Entfernung ca. 2 Kilometer

Die Namensgeberin des Ortes Nürburg und der Rennstrecke Nürburgring entstand um etwa im Jahr 1166. Durch Kriege und wechselnde Burgherren ist nur noch der 20 Meter hohe Bergfried als ganzes erhalten geblieben und bietet bei bestem Wetter eine herrliche Aussicht über die Region. Unterhalb der Nürburg befindet sich der Ort Nürburg. Hier am Streckenabschnitt Döttinger Höhe befindet sich eine Zufahrt für Touristenfahrer zur Nordschleife

 

Adenau – Entfernung ca. 5,3 Kilometer

Im Jahr 992 erstmalig urkundlich erwähnt avancierte Adenau zu einer lebendigen, traditionsbewussten und weltoffenen Kleinstadt heran. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants oder Supermärkte laden zum Shoppen ein. Im Ortsteil Breitscheid befindet für die Touristenfahrer eine Zufahrt zur Nordschleife.

 

Hohe Acht– Entfernung ca. 8,3 Kilometer

Mit 746,9 markiert die Hohe Acht den höchsten Berg der Eifel. Auf ihr steht der Kaiser-Wilhelm-Turm.
Der 16 Meter hohe Aussichtsturm wurde in den Jahren 1908 bis 1909 errichtet. Bei guten Sichtbedingungen bietet sich ein Blick bis zum Westerwald, dem Taunus und Hunsrück oder bis zum Niederrhein.

 

Daun – Entfernung ca. 25 Kilometer

Die von zahlreichen Maaren umgebene Kreisstadt Daun wurde erstmalig im 7. Jahrhundert vor Christus von den Kelten besiedelt. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt im Jahre 1075. Neben zahlreichen Geschäften finden Sie hier zahlreiche Wandermöglichkeiten, ein Kino und große Veranstaltungen wie zum Beispiel das Eifel-Rallye-Festival.

 

Mayen – Entfernung ca. 30 Kilometer

1041 erstmals urkundlich erwähnt, bietet die Stadt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Genovaveburg beherbergt das Eifelmuseum mit dem Deutschen Schieferbergwerk. Nicht weit von Mayen entfernt liegt das idyllisch gelegene Schloss Bürresheim. Mayen bietet neben zahlreichen Geschäften auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Veranstaltungen wie den Lukasmarkt, die Burgfestspiele und viele weitere mehr.

 

Die Abtei Maria Laach und der Laacher See – Entfernung ca. 36 Kilometer

Direkt am Laacher See gelegen liegt die zwischen den Jahren 1093 und 1216 erbaute und stetig erweiterte Klosterkirche Maria Laach. Zahlreiche Klosterbetriebe bieten handgemachte Produkte an. Die Anlage kann besichtigt werden. Der direkt angrenzende „Laacher See“ entstammt aus einem Vulkanausbrauch ca 10.930 vor Christus. Diese Caldera ist neben dem benachbarten Wehrer Kessel die größte wassergefüllte Caldera in Mitteleuropa. Der „Laacher See“ ist heute ein Naturschutzgebiet und bietet zahlreiche seltene und bedrohte Planzen- und Tierarten. (Quelle: wikipedia)

 

Ahrtal, Bad Neuenahr-Ahrweiler – Entfernung ca. 40 Kilometer

Machen Sie einen Ausflug in das nahegelene Ahrtal und lassen sich von der wunderschönen und einmaligen Landschaft faszinieren. Neben den römischen Spuren finden Sie auch eine Vielzahl von Kulinarischen Spezialitäten. Der Ahrwein zählt zu den Top-Weinen im internationalen Vergleich.

 

Cochem– Entfernung ca. 47 Kilometer

Umrahmt wird die idyllische Stadt an der Mosel von der Reichsburg sowie von der Burgruine Winneburg. Von der Kapelle „Zu den drei Kreuzen“ bietet sich ein herrlicher Blick über das Moseltal. Der nahegelegene Wild- und Freizeitpark Klotten bietet Spiel- und Spaß für die ganze Familie.

 

Andernach– Entfernung ca. 47 Kilometer

Am Rheinufer gelegen bietet die Stadt Andernach zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist das mit 55 bis 60 Meter höchste Kaltwassergeysir der Welt. Das Infozentrum sowie der Geysir sind von März bis einschließlich Oktober für die Besucher geöffnet.

 

Burg Eltz – Entfernung ca. 50 Kilometer

Die charakteristische Bauart der Burg zählt heute zu den bekanntesten Burganlagen Deutschlands. Gebaut wurde die Burg zu Beginn des 12. Jahrhundert. In ihrer  wechselvollen Geschichte konnte die Burg nie erobert werden. Die Burg Eltz kann in den Sommermonaten besichtigt werden.

 

Koblenz – Entfernung ca. 64 Kilometer

Für einen Trip nach Koblenz sollten Sie sich mindestens einen Tag einplanen. Teile von Koblenz gehören mit ihren Sehenswürdigkeiten zum UNESCO-Welterbe. Mit über 2.000 Jahren Stadtgeschichte zählt Koblenz zu den ältesten Städte Deutschlands. Eine Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein sollten Sie noch unbedingt einplanen. Der Betrieb läuft nur noch bis 2026.

www.bistroimring.de

Bistro im Ring – Gästezimmer – Feierlichkeiten – Bistro